Verfasst von: Toni | 2. September 2009

Wo sind die Prostituierten?

Nein, nein, ich suche keinen schnellen Sex. Nicht solchen. Aber:

Bevor ich hier her gezogen bin, habe ich so allerlei Schauergeschichten vom Sonnenberg gehört. In jedem dritten Haus ein Bordell, Drogenhandel allerorten , „Krawall und Remmidemmi“ (Jessika M.). Nun, nach knapp einem halben Jahr im „Hardore-Sonnenberg“ Gießerstraße, dem angekündigten Zentrum allen Übels muss ich sagen: So ein Quatsch! Hier passiert gar nichts! Mein Auto hat noch nie so friedlich geparkt, ne Polizeisirene hab ich noch nie vernommen und das Lauteste, was nachts jemals zu hören war, war ein – durchaus spektakulärer – Frettchenkampf auf der Kreuzung. Ansonsten sagen sich hier Fuchs und Hase genauso gute Nacht wie überall sonst in Chemnitz. Die menschlichen Abgründe, auf die ich mich so gefreut habe (ich empfinde das durchaus bereichernd für das eigene Weltbild), finden höchstens in Statistiken statt. Im Straßenbild selbst sieht man Armut, ja, aber nur wenige Skurrilitäten. Nichts, was es nicht überall anders auch gibt. Mir war natürlich bewusst, dass dies hier nichts die Dresdner Neustadt oder Leipzig-Connewitz ist, dafür exisitiert einfach kein studentischer kreativer Nährboden, der an die Öffentlichkeit drängt. So etwas erwarte ich ja nicht einmal, aber muss es denn gleich so apathisch sein? Tragt Euer Leben nach draußen! Zeigt, dass dies keine Schlafstadt ist! Es gibt hier mindestens eine Person, die das alles interessiert und genau deswegen hier wohnt!

Ein klein wenig bin ich enttäuscht.

Advertisements

Responses

  1. Ja, wahrscheinlich deshalb ist es

  2. […] soll. Nunja, bis dahin ist es noch ein weiter Weg und ich hatte den Eindruck, dass die Lethargie, von der ich bereits berichtet habe, selbst auf einige Akteure im Viertel übergesprungen ist. Dem gilt es entgegenzutreten: Nicht um […]


Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

Kategorien

%d Bloggern gefällt das: