Verfasst von: Toni | 5. März 2011

Alles neu macht der März

Ihr seht und lest richtig: Neuer Name, neues Titelbild und neues Layout – mein Blog geht aufgefrischt ins Frühjahr! Der sperrige Name „Gedanken vom Sonnenberg“ macht Platz für den einfachen und (hoffentlich) einprägsamen Namen „Sonnenbergblog“ und ich hoffe, Google wird so besser auch mich aufmerksam, dass ich einen Blog über den Sonnenberg in Chemnitz führe (Chemnitz! Sonnenberg! Blog! Sonnenbergblog! Habt ihr’s?). Und die Dachlandschaft der Pestalozzistraße ist doch wirklich hübsch!

Inhaltlich wird es in den kommenden Wochen auch einige Neuerungen geben. Ich arbeite gerade an einer größeren Serie über meinen Arbeitsalltag, muss aber noch daran feilen, das Thema „am Schreibtisch sitzen und Doktorarbeit schreiben“ spannend zu verpacken. Dazu gibt’s natürlich die bekannten und beliebten Meldungen, Empfehlungen und Erlebnisse aus dem Viertel. Wenn der Winter endlich mal vorbei ist und hier wieder irgendwas los ist.

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

Kategorien

%d Bloggern gefällt das: