Verfasst von: Toni | 5. Mai 2011

Die Sonnenoper

Schon wieder etwas zum Mitmachen. Ich weiß zwar nicht so richtig, was sich die Macher darunter vorstellen, ob hier jeder seine eigene Geschichte erzählt, ob es schon ein Stück gibt, das gespielt wird oder ob man das erst erarbeiten muss, aber hey: ‚Ne coole Sache könnte es allemal werden. Also hingeschaut und angemeldet: Die Sonnenoper!

Was das Alter betrifft, so kann ich mir nicht vorstellen, dass sich die Organisatoren bockig haben, wenn man aus dem angegebenen Rahmen herausfällt.

Advertisements

Responses

  1. Hallo,
    für jeden der Lust darauf hat, findet sich auch eine Möglichkeit zum mitmachen und erleben. Einfach mal kostenfrei anmelden:

    http://www.sommerwerkstatt.com
    oder
    http://www.mozart-sachsen.de/Sonnenoper

    T.Rudolph

  2. Hallo Thomas, vielleicht kannst Du noch ein paar Wort dazu verlieren, was Ihr in dem Projekt wirklich vorhabt. Ist das Oper? Ist das Schauspiel? Gibt es schon ein Stück oder wird das erarbeitet? usw. Leider ist der Flyer nicht selbsterklärend. Ich mache gern noch Werbung, benötige dafür aber noch mehr Informationen.


Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

Kategorien

%d Bloggern gefällt das: