Verfasst von: Toni | 11. Mai 2011

Wer schreibt, gewinnt.

Gute Neuigkeiten für „Sonnenberg schreibt“: Nachdem der Wettbewerb Anfang April angelaufen war, hing die Finanzierung bis heute in der Schwebe. Nun kam aber ein Brief vom Amt für Jugend und Familie, in dem man uns mitteilte, dass man ihn in voller Höhe fördern wolle! Geile Scheiße! Vielen Dank, Amt, vielen Dank, Stadtrat!

Deshalb können die Schreibkurse wie geplant stattfinden und es wird Sachpreise im Gesamtwert von 400 Euro geben! Da weder ich, noch meine Mistreiter wissen, über was sich ein 15-Jähriger heutzutage freut, dürfen die Gewinner sogar eigene Wünsche äußern. Wir tun dann unser Bestes, um sie auch zu erfüllen.

Nun müssen nur noch zahlreiche Beiträge eintrudeln. Aus der Grundschule Sonnenberg haben es die ersten beiden zu uns geschafft. Es dürfen gern noch ein paar mehr werden! Also greift zur Feder und zeigt uns Euren Sonnenberg!

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

Kategorien

%d Bloggern gefällt das: